wo hard-, soft- und wetware eine gar wundersame verbindung eingehen

Dienstag, Dezember 20, 2005

Dienstag

Der Humpen besitzt im allgemeinen einen walzenförmigen Körper oder ist von zylindrischer, konischer oder kegelstumpfartiger Form, mit oder ohne Henkel, häufig mit Scharnierdeckel, Daumenruhe und abgesetztem Fußring. Humpen in Wikipedia.

5 Comments:

Blogger malte said...

das humpenbild passt doch gut zu dem bild mit den würsten...

15:54

 
Blogger andreas. said...

Man sagt ja auch "Bierwurst".

16:03

 
Blogger lars said...

Ich spüre schon die Daumenruhe!

16:58

 
Blogger malte said...

...bierwurst im bierteig und dazu ein bier...

17:16

 
Blogger dr timm schubert said...

Humpenausschreitungen....
Martin, bist du noch da draussen, oder ist St.Dieogo auch so gefaehrlich wie St.Louis???

19:21

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home