wo hard-, soft- und wetware eine gar wundersame verbindung eingehen

Samstag, November 26, 2005

Das Leben kann Spaß machen!

Und es gibt sogar eine Sparte mit wissenschaftlichen Witzen und eine Anleitung zum Bau einer Atombombe! -Gene?

6 Comments:

Blogger malte said...

wunderbar! die welt hat manchmal an stellen sinn und konsitenz, wo es beidem garnicht bedürfte! als altem mucker war mir das genre der bratscherwitze zwar durchaus bekannt, mir allerdings nicht klar, dass es solche ausmaße hat. nur die anleitung zum bau der atombome habe ich bisher nicht gefunden. naja, das größte problem ist ja sowieso nur die urananreicherung...

20:16

 
Blogger malte said...

...ich meinte natürlich "konsistenz"...

20:20

 
Blogger malte said...

also ich muss noch mal was seltsames nachtragen. obwohl... wenn man so recht drüber nachdenkt ist es vielleicht auch garnicht so seltsam. zumindest bin ich eben nochmal auf der seite von diesem eicke ahlers rumgelaufen, als ich dort das link zur seite seines bruders, DOKTOR martin ahlers fand. das seltsame ist nun, dass ich vor kanpp zwei wochen just auf dessen seite war, auch irgendwie nur aus "zufall". hmm, das internet ist vielleicht garnicht so groß wie man immer denkt.

23:53

 
Blogger lars said...

Man sollte unbedingt Bratscherwitze kennen. Wikipedia sagt: "Dem Bratscherwitz kommt unter Musikern ein ähnlicher Stellenwert zu wie allgemein in Deutschland dem Ostfriesenwitz, er ist also ein typischer Randgruppenwitz. Das trottelige Image des Bratschers rührt daher, dass die Bratsche im klassischen Orchester bis weit ins 19. Jahrhundert hinein nur eine untergeordnete Stellung innehatte und für dieses Instrument relativ wenig Sololiteratur existiert." Und die Bauanleitung für Atombomben gibt es unter der Rubrik "sonstige Witze".

18:21

 
Blogger lars said...

Wahrscheinlich wird ELEKTROOO seit der vielfachen Nennung des Wortes A.......e strengstens überwacht. Ich hoffe, dass wirkt sich nicht negativ auf meine Karriere aus, wenn ich Laborbedarf verticken will.

18:25

 
Anonymous ruschig said...

ruuuuuuuschig in da house!
wuz up niggaz?

16:25

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home